Natürliche Behandlung von Erkältungen - Tipps und Tricks

Natürliche Behandlung von Erkältungen - Tipps und Tricks

Eine Erkältung kann uns schnell aus der Bahn werfen und uns für Tage außer Gefecht setzen. Gerade jetzt ist wieder Hochsaison für Grippale Infekte.  Obwohl es keine spontane Heilung gibt und man so einer Erkältung einfach Zeit geben muss, gibt es viele natürliche Behandlungsmöglichkeiten, die Ihnen helfen können, Ihre Symptome zu lindern und schneller wieder auf die Beine zu kommen. In diesem Blogbeitrag werden wir Ihnen einige Tipps und Tricks vorstellen, um Erkältungen auf natürliche Weise zu behandeln.

DAMPFINHALATION

Dampfinhalation ist eine der einfachsten und effektivsten Möglichkeiten, um Ihre verstopfte Nase und Bronchien zu öffnen und Schleim zu lösen. Sie können eine Schüssel mit heißem Wasser füllen und 2 Essl. Salbeiblätter hinzufügen, um die Inhalation noch wirksamer zu machen. Legen Sie ein Handtuch über Ihren Kopf und atmen Sie den Dampf ein. Dies kann mehrmals am Tag wiederholt werden, um Ihre Symptome zu lindern.

GUT ZU WISSEN: Viele glauben ja, dass Kamille das Wundermittel schlechthin sei, allerdings trocknet Kamille die Schleimhäute aus, anstatt sie zu befeuchten.

INGWER-TEE

Ingwer ist ein wirksames natürliches Heilmittel gegen Erkältungen, da er entzündungshemmende Eigenschaften hat und hilft, Schleim abzubauen. Sie können Ingwer in heißem Wasser aufbrühen und den Tee mehrmals am Tag trinken. Sie können auch etwas Zitronensaft und Honig hinzufügen, um den Geschmack zu verbessern und die heilenden Eigenschaften zu verstärken.

KURKUMA

Das im Kurkuma enthaltene Curcurmin wirkt nicht nur antibakteriell, schmerzstillend und als Booster für unser Immunsystem. Viele Naturheilkundler betrachten es sogar als natürliches, entzündungshemmendes Antibiotikum! Eine goldene Milch mit Kurkuma kommt bei grippalen Infekten oder Erkältungen darum genau richtig.

MANUKA-HONIG

Manuka Honig hat antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften und kann dazu beitragen, Halsschmerzen zu lindern und den Husten zu reduzieren. Nehmen Sie 3 mal täglich ein Teelöffel Manuka Honig und lassen Sie ihn auf der Zunge zergehen, versuchen Sie ihn so lange wie möglich im Mund zu lassen und schlucken  sie ihn  sehr langsam herunter.

SALZWASSER-GURGELN

Das Gurgeln mit Salz kann helfen, Halsschmerzen zu lindern und Entzündungen im Hals zu reduzieren. Dazu geben Sie einfach einen Teelöffel Salz in ein Glas warmes Wasser und gurgeln damit für 30 Sekunden bis zu einer Minute.

AUSREICHEND SCHLAF & RUHE

Das wichtigste: Ausreichend Schlaf und Ruhe. Der Körper benötigt Ruhe, um sich zu erholen und das Immunsystem zu stärken.

 

Bleiben Sie GESUND !

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
salbeiblätter Salbeiblätter offic. geschnitten
Inhalt 0.25 kg (25,60 € * / 1 kg)
6,40 € *
Kraftmischer Kurkuma Pulver Kurkuma Pulver bio
Inhalt 0.25 kg (20,00 € * / 1 kg)
ab 5,00 € *
ingwer pulver bio Ingwerpulver bio
Inhalt 0.25 kg (26,00 € * / 1 kg)
6,50 € * 7,70 € *
manuka honig Manuka Honig
Inhalt 0.25 kg (96,00 € * / 1 kg)
ab 24,00 € *