Rote Bete als Bio Doping

Rote Bete als Bio Doping

Die Saison der Radrennen, Marathons und Triathlons hat begonnen. Hinter den Athleten liegen harte Trainingszeiten bei Wind und Wetter. Persönliche Bestzeiten und gute Platzierungen sollen am Ende des Wettkampfs die Mühe entlohnen.
Eine einfache und geniale Möglichkeit seine Leistung im Wettkampf wirkungsstark, vollkommen sauber und natürlich zu maximieren, ist der Genuss von Roter Beete.

Rote Bete erhöht die Leistungsfähigkeit

Die geheimnisvolle Leistungssteigerung, die sich durch den Konsum von Roter Bete vollzieht, ist dem Nitrat zu zuschreiben.
Nitrate, die in grünem Blattgemüse und Roter Bete in hoher Konzentration vorkommen, helfen nicht nur, den Blutfluss (Sauerstoff Transport) und Durchblutung des Muskelgewebes und der Organe zu verbessern, sie unterstützen auch den Körper dabei, mehr Energie aus diesem Sauerstoff herauszuziehen. Für den Athleten bedeutet das, dass er später ermüdet und mehr Leistung bringen kann. So kann schon ein kleiner Spritzer Rote Bete Saft, Freitauchern dabei helfen, ihren Atem eine weitere halbe Minute als gewöhnlich anzuhalten.
Eine weitere Studie mit Radfahrern hat gezeigt, dass nach dem Trinken von Rote Bete Saft, für die gleiche sportliche Leistung, 19% weniger Sauerstoff benötigt wurde. Zudem zeigte die Gruppe der Rote Bete Konsumenten, eine länger Ausdauer während sie weniger Sauerstoff verbrauchte.
Mit weniger Anstrengung schneller sein, her mit der Roten Bete. Und wer den natürlichen Leistungssteigerer schon kennt, der weiß auch, dass der Urin nach dem Verzehr pink wird. Vielleicht ist der ein oder andere deshalb schon erschrocken, aber das Ganze ist völlig harmlos und führt uns vor Augen, was passiert wenn wir Nahrung zu uns nehmen.
Die Pigmente (Phytonährtoffe) der Roten Bete wie z.b. das Beta-Carotin gehen über die Verdauung in unsere Blutbahn über und baden unsere Organe, die Zellen und das Gewebe förmlich in Antioxidantien. Über die Blutbahn werden die tollen Stoffe über den gesamten Körper verteilt, bis unsere Nieren sie dann herausfiltern und ausscheiden.

Knallpink gefällig?

Hier ein Rezept voll von Pink Power. Rote Bete Latte, ein Getränk aus den Cafes in Down Under das nicht nur hübsch anzusehen ist. Die Beetroot Latte kann kalt und warm getrunken werden und versorgt den Körper zusätzlich mit Eisen und Folsäure.

Die Herstellung ist einfach. Die Zutaten müssen einfach nur gemixt werden und schon erhält man ein hübsches Getränk das schmeckt und Laune macht. Für alle die den Geschmack von Roter Bete nicht mögen, eignet sich die Kapselherstellung. Dazu einfach das Pulver in Kapseln verpacken und schon hat man die geballte Power in kompakter Form.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Rote Bete bio Rote Bete bio
Inhalt 150 g (4,20 € * / 100 g)
6,30 € *
medjool datteln Medjool Datteln bio
Inhalt 500 g (2,18 € * / 100 g)
10,90 € *
ingwer Ingwerstücke - ungeschwefelt
Inhalt 500 g (1,80 € * / 100 g)
9,00 € *