Ananas Chilli Paste


Wir haben unseren ersten Fermentationsversuch gestartet. Mit den getrockneten Ananasringen aus unserem Shop und frischen Chillis aus dem Garten eines Freundes wollen wir eine fermentierte Ananas-Chili Paste herstellen. In dem Video seht ihr wie wir das gemacht haben. Die Flüssigkeit, die wir am Ende verwenden ist Wasser mit Steinsalz. Als Behälter haben wir ein Einmachglas mit Gummidichtung verwendet, somit kann das Kohlendioxid, was bei der Fermentation entsteht, entweichen und baut keinen zu hohen Druck im Gefäß auf. Außerdem sollte man ein Fermentationsgewicht verwenden, damit vom dem klein geschnittenen Gemüse nichts nach oben schwimmt und es so in der Salzlake vor Keimen geschützt ist. Wir sind gespannt.. in ca. 4 Wochen werden wir vom dem Ergebnis berichten.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ananasringe wildwuchs Ananasringe wildwuchs
Inhalt 250 g (3,16 € * / 100 g)
ab 7,90 € *