Brennnessel Schnecken


Brennesselsamen enthalten bis zu 30% Proteine und viele wertvolle Vitamine und Mineralstoffe. Heute zeigen wir euch wie ihr das Superfood in der Küche verwenden könnt. Super einfach und schnell sind diese Blätterteig-Schnecken zubereitet. Leicht und würzig im Geschmack eignen sie sich perfekt als Snack für zwischendurch. Wer snackt mit?

Zutaten:

So geht’s:


  1. Die Cashews mit Wasser bedecken und mindestens 2 Stunden einweichen lassen
  2. Die eingeweichten Cashews abseihen, gut durchspülen und in einen Mixer geben
  3. Wasser, Hefeflocken, Knoblauch, Cayennepfeffer und Salz hinzugeben und das Ganze mixen bis eine glatte Masse entsteht
  4. Die Zwiebel kleinschneiden und in einer Pfanne mit Öl anbraten, anschließend die Brennesselsamen hinzugeben und ca. eine Minute anrösten
  5. Den Blätterteig ausrollen und mit der Cashewsmasse bestreichen. Darauf die Brennesselsamen und Zwiebel verteilen
  6. Den Blätterteig einrollen und in ca. 1 cm große Scheiben schneiden
  7. Die Schnecken im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Umluft für 15 Minuten backen lassen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Brennnesselsamen bio Brennnesselsamen bio
Inhalt 250 g (4,40 € * / 100 g)
ab 11,00 € *
Edel-Hefeflocken Edel-Hefeflocken (auf Basis von Melasse)
Inhalt 500 g (2,80 € * / 100 g)
14,00 € *
Kraftmischer Cashew Bio Cashew Kerne Rohkost bio
Inhalt 500 g (2,70 € * / 100 g)
13,50 € *