Tortilla ohne Ei - geht das? Ja!


Wer sich rein pflanzlich ernähren möchte, braucht auf eine spanische Tortilla nicht zu verzichten, denn der herzhafte Kartoffelpfannkuchen gelingt, auch ohne Ei als Bindemittel.

Stattdessen lässt sich eine vegane Tortilla mit Kichererbsenmehl fast noch einfacher zubereiten. Der Eigeschmack kommt bei unserem
Rezept von dem schwarzen Salz Kala Namak. Du brauchst folgende Zutaten:

  1. 5 große festkochende Kartoffeln
  2. 120g Kichererbsenmehl 
  3. 1 EL Hefeflocken 
  4. 1 TL Kala Namak
  5. Pfeffer
  6. 250ml Wasser
  7. Öl für die Form/ Pfanne
  8. Kräuter deiner Wahl

Zubereitung:

  • Kartoffeln schälen und in gleichgroße Stücke schneiden oder hobeln.
  • In der Zwischenzeit das Kichererbsenmehl mit den Hefeflocken, dem Kala Namak und dem Pfeffer in einer großen Schüssel geben und vermengen.
  • Wasser hinzugeben und rühren bis keine Klümpchen mehr da sind.
  • Kartoffeln abwechselnd mit der flüssigen Masse und den Kräutern schichten.
  • Die Tortilla nun im vorgeheizten Backofen bei 180grad ca. 20min goldbraun werden oder ganz klassisch in einer Pfanne anbraten und wenden.

Mit Kräuter servieren und genießen!

Viel Spaß beim Nachmachen :-)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kicherebsenmehl Kichererbsenmehl bio
Inhalt 1 kg
8,30 € *
Edel-Hefeflocken Edel-Hefeflocken (auf Basis von Melasse)
Inhalt 500 g (2,80 € * / 100 g)
14,00 € *
Kraftmischer schwarzer Pfeffer Pfeffer schwarz gemahlen bio
Inhalt 100 g
3,95 € *