Agua de Jamaica - Hibiskus Eistee

Soooo gut

Bei hohen Temperaturen ist es unerlässlich, ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Es sollten täglich zwei bis drei Liter sein. Doch nur Wasser zu trinken kann langweilig werden. Selbstgemachte Eistees sind die ideale Alternative. In Ländern mit heißen Klimazonen wie Mexiko (Agua de Jamaica), Ägypten oder dem Sudan schwört man seit jeher auf erfrischenden Hibiskus-Eistee. Allerdings wird dieser oft mit viel Zucker zubereitet. Das muss jedoch nicht sein. Der Tee aus den äußerst gesunden Hibiskus-Blüten schmeckt auch ohne oder nur leicht gesüßt hervorragend.

Hibiskus-Tee ist der Trend-Drink für den Sommer und das aus gutem Grund

Die Hibiskus-Blüte enthält wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe und einen hohen Gehalt an Vitamin C, was ihn zu einem wahren Energie Booster macht. In Hibiskus-Tee finden sich eine Vielzahl wertvoller Inhaltsstoffe wie Fruchtsäuren, Pektine (Ballaststoffe), Flavonole, Phenolsäure, Schleimstoffe und Vitamin C. Diese sekundären Pflanzenstoffe bieten zahlreiche gesundheitliche Vorteile.

Zum einen helfen sie bei der Entgiftung des Körpers und stärken das Immunsystem, was besonders in der Sommerzeit von Vorteil ist. Die sekundären Pflanzenstoffe wirken auch antibakteriell, was dazu beitragen kann, Krankheiten und Infektionen vorzubeugen.

Darüber hinaus wird Hibiskus-Tee mit der Senkung des Blutdrucks in Verbindung gebracht, was für Menschen mit Bluthochdruck von Bedeutung sein kann. Außerdem hat der Tee eine hydratisierende Wirkung und regt den Stoffwechsel an, was bei der Gewichtskontrolle helfen kann.

Insgesamt ist Hibiskus-Tee nicht nur erfrischend und lecker, sondern auch ein vitalisierendes Getränk, das vielfältige positive Auswirkungen auf den Körper hat. Also probiere ihn unbedingt aus und genieße dieses trendige Sommer Getränk

Das Grundrezept für Hibiskus-Eistee

Zutaten:

  • 20 g getrocknete Hibiskus-Blüten
  • Süßungsmittel nach Wahl: Honig, Zucker, Agavendicksaft oder Erythrit (optional)
  • Zur Dekoration und Geschmacksverfeinerung: Minze, Himbeeren, Ingwerscheiben, Zitrone, Granatapfelsaft

Zubereitung:

  1. Einen Liter Wasser zum Kochen bringen und auf etwa 90 Grad abkühlen lassen.
  2. Die getrockneten Hibiskus-Blüten in das warme Wasser geben und etwa zwischen acht und 16 Minuten ziehen lassen, je nach gewünschtem Geschmack. Der Tee hat eine leicht säuerliche Note.
  3. Nach Belieben mit einem Süßungsmittel abschmecken oder weiter verdünnen.
  4. Den Tee abseihen, abkühlen lassen und mit reichlich Eiswürfeln und nach Wunsch dekorieren.

Man kann den Geschmack des Tees auch mit Minze, Himbeeren, Ingwerscheiben, Zitronenscheiben oder etwas Granatapfelsaft weiter verfeinern. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und finden Sie Ihre  persönliche Lieblingskombination. Viel Spaß beim Zubereiten und Erfrischen!

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Hibiskusblüten bio Hibiskusblüten geschnitten bio
Inhalt 0.5 kg (26,00 € * / 1 kg)
13,00 € *
ingwer pulver bio Ingwerpulver bio
Inhalt 0.25 kg (30,80 € * / 1 kg)
ab 7,70 € *
Kraftmischer Ingwerstücke Ingwerstücke wildwuchs
Inhalt 0.5 kg (14,00 € * / 1 kg)
7,00 € * 8,50 € *
manuka honig Manuka Honig
Inhalt 0.25 kg (96,00 € * / 1 kg)
ab 24,00 € *
Kokosblütenzucker bio Kokosblütenzucker bio Premium (Zuckerersatz)
Inhalt 0.5 kg (13,60 € * / 1 kg)
ab 6,80 € *